PlusBus länderübergreifend unterwegs

Das Signet für den PlusBus. Daran erkennen Sie den Premiumbus des MDV und der NASA

Gute Nachricht für die Altmärker: Es gibt eine neue Direktverbindung nach Niedersachsen. Die Landeslinie 300 der Personenverkehrsgesellschaft Altmarkkreis Salzwedel (PVGS) fährt seit Ende August als Plusbus von Salzwedel über Beetzendorf und Klötze nach Wolfsburg. Verkehrsminister Thomas Webel weiht die neue Landeslinie 300 heute zusammen mit Landrat Michael Ziche ein. Verbunden ist dies mit einer Präsentationsfahrt von Klötze nach Wolfsburg, wo die Gäste von Vertretern der Stadt begrüßt werden.  

Verkehrsminister Webel lädt die Altmärker ein, den Bus rege zu nutzen: „Gerade für Pendler ist der Plusbus nach Wolfsburg eine bequeme Alternative zur Fahrt mit dem eigenen Auto.“  

Landrat Michael Ziche sagte: „Mit der stündlichen Anbindung nach Wolfsburg wurde ein weiterer wichtiger Schritt für einen flächendeckend gut organisierten öffentlichen Personennahverkehr über die Landesgrenzen hinweg umgesetzt, auf den viele Bürger*innen gewartet haben.“  

Das neue Angebot nutzt vor allem Berufstätigen, die in Wolfsburg arbeiten. Sie kommen jetzt schnell und direkt zur Arbeit und wieder zurück. In Wolfsburg sorgt die Linie 300 für gute Anschlüsse an den Fernverkehr. Pendler mussten bislang kurz vor der Landesgrenze in Oebisfelde in die Bahn umsteigen. Mit der Direktverbindung entfällt dieser Umstieg.   

Den Wolfsburgern bietet die neue Linie 300 attraktive Fahrtmöglichkeiten in den Altmarkkreis Salzwedel, zum Beispiel in den Drömling.  

Vor Einrichtung der landesübergreifenden Buslinie 300 gab es langwierige Verhandlungen zwischen Sachsen-Anhalts Nahverkehrsservicegesellschaft NASA, dem Regionalverband Großraum Braunschweig und der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen.  

Zu Ihrer Information: 

Die Linie 300 verkehrt montags bis freitags zwischen Beetzendorf und Wolfsburg im Stundentakt sowie zweistündlich ab Salzwedel. Zusätzliche Fahrten gibt es zu den Schichtwechselzeiten des VW-Werks. Am Wochenende fahren die Busse auf der gesamten Strecke im Zweistundentakt. Weitere Informationen unter mein-takt.de/plusbus300

Quelle: NASA GmbH, www.mein-takt.de