Erweiterung des PlusBus- und TaktBus-Liniennetzes im Verbundgebiet

Mit Beginn des neuen Schuljahres 2019/2020 erfolgt in den verschiedenen Landkreisen des Mitteldeutschen Verbundgebietes Mitte August 2019 ein Fahrplanwechsel. Zur Verbesserung der Anbindung an wichtige Verkehrsknotenpunkte werden in diesem Zusammenhang neue PlusBus- und TaktBus-Linien eingeführt. In der Regel handelt es sich dabei um bereits etablierte Buslinien.

Im Landkreis Nordsachsen wird die Linie 210 Delitzsch–Tiefensee–Bad Düben und die Linie 232 Eilenburg – Mörtitz – Laußig – Bad Düben zum PlusBus aufgewertet. Die Linie 803 Oschatz – Naundorf – Mügeln sowie die Linie 816 Mügeln – Wermsdorf – Dahlen im Landkreis Nordsachsen werden mit dem neuen Fahrplan zum TaktBus erweitert. Im Landkreis Leipzig betrifft das die folgenden Buslinien: Linie 121 Pegau – Kitzen – Räßitz – Markranstädt, die Linie 120 Zwenkau – Kitzen – Knautnaundorf – Knautkleeberg, die Linie 163 Günthersdorf – Altranstädt – Markranstädt sowie die Linie 165 Lützen – Döhlen – Markranstädt.

Im laufenden Jahr 2019 werden weitere Busse als PlusBus und TaktBus im Verbundgebiet eingesetzt.